• 17,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein schwelgerisch-historischer Roman über eine ehrgeizige junge Frau zwischen Pflicht und Gefühl - gelesen von drei beliebten Hörbuch-Stimmen
Metz, Elsass-Lothringen, 1908: Die freigeistige Emma ist Feuer und Flamme. Endlich werden Frauen an der Universität zugelassen, sie könnte studieren! Die Eltern dagegen wollen sie mit dem jungen Carl Seidel verheiraten. Carl liebt die Welt des Geschmacks. Er experimentiert mit Aromen und Düften. Er träumt davon, in seiner eigenen Fabrik Senf herzustellen. Emma ist begeistert und unterstützt ihn darin, gegen alle Widerstände. Energisch und geschickt treibt sie die Gründung des Unternehmens voran. Aber was ist mit ihren eigenen Zielen? Sind ihre Gefühle stark genug für eine Ehe? Denn da ist noch Antoine, Carls Freund. Er droht, einen Keil zwischen das Paar zu treiben.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
OES
Oliver Erwin Schönfeld
DAUER
15:05
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
1. April
VERLAG
Argon Verlag GmbH
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
713,6
 MB

Hörer kauften auch