• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Irland, 1845: Mehrere Missernten führen das ganze Land in eine schreckliche Hungersnot. Wie so viele verliert auch Éanna ihr Zuhause und ihre Familie. Bettelarm und ganz auf sich allein gestellt, kämpft sie fortan jeden Tag aufs Neue ums Überleben. Bis sie auf Brendan Flynn trifft, der einen Ausweg aus ihrer verzweifelten Lage zu kennen scheint: Ihre letzte Chance ist die rettende Schiffspassage nach Amerika. Doch dafür müssen die beiden erst das nötige Geld auftreiben. Und kann Éanna dem jungen Iren überhaupt vertrauen? Band 1 der Éanna-Reihe von Ashley Carrington.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
1. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
287
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
4.5
 MB

Mehr Bücher von Ashley Carrington