1001 Nacht: Arabische Märchen und Sagen

Ein Klassiker des Orients (Aladin + Scheherazade + Erste Reise Sindbads + Geschichte Mahmuds + Geschichte der Prinzessin von Deryabar, König Kalad und vieles mehr)

    • 4,0 • 1 Bewertung
    • 0,99 €
    • 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses eBook: "1001 Nacht: Arabische Märchen und Sagen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.

Gustav Weil (1808-1889) war deutscher Orientalist. Gustav Weil verstand es, auf Grund von Handschriften und gedruckten Büchern seinerzeit weit verbreitete historische und literarhistorische Darstellungen zu verfassen. Besonders bekannt ist er durch die erste werkgetreu und vollständig aus dem Urtext übersetzte Ausgabe von Tausendundeine Nacht geworden. Zur Inhalt: Schahriyâr, König einer ungenannten Insel "zwischen Indien und Kaiserreich China", ist so schockiert von der Untreue seiner Frau, dass er sie töten lässt und seinem Wesir die Anweisung gibt, ihm fortan jede Nacht eine neue Jungfrau zuzuführen, die jeweils am nächsten Morgen ebenfalls umgebracht wird. Nach einiger Zeit will Scheherazade, die Tochter des Wesirs, die Frau des Königs werden, um das Morden zu beenden. Sie beginnt, ihm Geschichten zu erzählen; am Ende der Nacht ist sie an einer so spannenden Stelle angelangt, dass der König unbedingt die Fortsetzung hören will und die Hinrichtung aufschiebt. In der folgenden Nacht erzählt Scheherazade die Geschichte weiter, unterbricht am Morgen wieder an einer spannenden Stelle…

Inhalt:

Geschichte des Kaufmanns mit dem Geiste

Geschichte des zweiten Greises mit den beiden Hunden

Geschichte Mahmuds

Geschichte des Schneiders

Erste Reise Sindbads

Erzählung vom Schlafenden und Wachenden

Geschichte des Königs Ibrahim und seines Sohnes

Geschichte der Prinzessin von Deryabar

Geschichte Alaeddins und der Wunderlampe

Geschichte des Sidi Numan

Geschichte des Prinzen Ahmed und der Fee Pari Banu

Geschichte der zwei Liebenden

Geschichte des Königs Kalad und seines Veziers Schimas

Geschichte des Fisches im Wasserteich

Geschichte des edlen Gebers und viel mehr...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
8. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
485
Seiten
VERLAG
E-artnow
GRÖSSE
6,9
 MB

Mehr Bücher von Gustav Weil

2017
2016
2015
2013
2019
2017

Kund:innen kauften auch

2016
2019
2013
2019
2018
2013