• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

11 Novellen über Liebe und Hass, menschliche Grausamkeiten und Schwächen, aber auch berührende Momente der Zuneigung und Nächstenliebe – Joachim Ringelnatz´ Novellen sind Geschichten voller Wendungen und Überraschungen und subtilen Wahrheiten über den menschlichen Charakter. Angereichert mit feinem Humor und poetischer Sprache bleiben sie zeitlos. Eine vielschichtige Lektüre, die zum mehrmaligen Lesen einlädt.

Joachim Ringelnatz (1883-1934) gehört zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern und Kabarettisten. Mit bürgerlichem Namen Hans Bötticher verfasste er unter seinem Pseudonym eine Vielzahl an Gedichtbänden, Bühnenstücken und Kinderbüchern.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
1. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Fabula Verlag Hamburg
GRÖSSE
339.1
 kB

Mehr Bücher von Joachim Ringelnatz