• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Matthias Horx beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Zukunft und seit 10 Jahren mit den psychologischen Dimensionen der Zukunftsforschung. Daraus ist die Disziplin des "Neurofuturismus" entstanden. Horx zeigt, wie innere Projektionsprozesse und Zukunftsbilder unser Handeln und damit – rekursiv – die Zukunft verändern. Dieses Buch fasst seine darauf basierenden wichtigsten, praxisrelevanten Erkenntnisse in 15 konkreten Regeln zusammen. Das ist genau das, was sich viele Leser von Matthias Horx lange gewünscht haben.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2019
30. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Ullstein Ebooks
GRÖSSE
10.2
 MB

Mehr Bücher von Matthias Horx