2

    • 3,2 • 19 Bewertungen
    • 12,99 €
    • 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Zwei Fälle, zwei Ermittler, ein Schauplatz: Japan, Polizeipräsidium Präfektur D.

Fall 1: Inspektor Futawatari wird mit der personellen Umstrukturierung der Präfektur beauftragt, doch Kriminalpolizei-Legende Michio Osakabe weigert sich überraschend, in Ruhestand zu gehen. Osakabe wird zu einem Sandkorn im Getriebe der Polizeibürokratie – bis Futawatari darauf stößt, dass Osakabe nicht aufgehört hat, in einem grausamen Fall zu ermitteln, der nie gelöst wurde …

Fall 2: Abteilungsleiterin Tomoko Nanao wird benachrichtigt, als eine junge Polizistin plötzlich nicht mehr zur Arbeit erscheint. Nanao ist für alle weiblichen Polizeikräfte der Präfektur verantwortlich und hat einen dunklen Verdacht. Als Nanao im Polizistinnen-Wohnheim erfährt, dass die vermisste Frau von einem mysteriösen jungen Mann umworben wurde, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
23. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Atrium Verlag AG
GRÖSSE
2,8
 MB

Kundenrezensionen

Andy76b ,

Schwieriger Einstieg

Ich habe das Buch bis zum Ende gelesen. Mein Einstieg gestaltete sich schwierig . Ich habe 3x angefangen. Es wird als Thriller dargestellt, ich würde aber eher als Kriminalroman klassifizieren. (Ich habe die korrekte Definition nicht nachgeschlagen). Es war am Ende leichte Kost, aber irgendwie nicht meins.

Mehr Bücher von Hidéo Yokoyama

2018
2016
2020
2018
2019
2023

Kund:innen kauften auch

2015
2020
2009
2017
2015
2019