• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Als der Wikingerfüst Bolthar nach mehreren Monaten von einem Raubzug in sein Dorf zurückkehrt, muss er erfahren, dass seine Tochter Fringa ohne seine Erlaubnis das Dorf mit einem Fremden verlassen hat.



Seine Nachforschungen ergeben rasch, dass sie einem christlichen Prediger gefolgt ist, und Bolthar schwört allen Christen dafür blutige Rache. Er wird rauben, gnadenlos morden, Klöster überfallen und Städte niederbrennen, bis er seine Fringa wieder in die Heimat zurückholen kann. Es kommt der Tag, an dem er sie tatsächlich trifft, und er erlebt er eine Überraschung …

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
3. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Alfredbooks
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Tomos Forrest