Beschreibung des Verlags

Ein schwäbischer Junge mit schlechten Voraussetzungen wie 7,5 Jahre Volksschule, F******k genannt und schlechter Aussprache schafft den Aufstieg zum Techniker, Diplomingenieur, Landesbeamten, Projektleiter für das Statistische Bundesamt, - für das Bundeskriminalamt. Ist am Neuaufbau von Vertrieben für Kleincomputern, Hochgeschwindigkeitsnetzwerken, Officecomputern, Workstations leitend beteiligt. Kommt früh schon in die Siemens-Zentrale am Wittelsbacher Platz, hat bei amerikanischen Firmen Leitungsfunktionen bis zum General-Manager Deutschland-Ö-CH. Und setzt sich Ende 56 Jahren zur Ruhe. Um dann in der Gesundheitsberatung federführend Impulse zu setzen.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2019
29. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
245
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
1.1
 MB