• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit dieser neuen Methode ist es möglich, ganz ohne Diätprogramme oder Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel gesund und nachhaltig das Gewicht zu reduzieren. Sie kombiniert das Internet der Dinge in Form von Aktivitäts-Trackern, Apps und Smartphones mit einem neuen Bewusstsein für den eigenen Körper und die Ernährung und führt als eine Biofeedback-Methode langsam und gesund zum Wohlfühlgewicht.



Das neue Buch von Volker P. Andelfinger „Abnehmen mit dem Smartphone – wie das Internet der Dinge zum Wunschgewicht verhilft“ räumt auf mit den unterschiedlichen Diät-Methoden, erklärt, warum Menschen dick werden und warum unsere heutige Ernährungsweise und unsere mangelnde Bewegung zu Übergewicht führen.



Vor allem aber zeigt es auf, wie Menschen ohne sich zu kasteien langfristig zu einem gesunden Wohlfühlgewicht kommen, indem das Smartphone als ohnehin ständiger Begleiter als Biofeedback-Maschine dient und zu einem neuen dauerhaften Verhaltensmuster verhilft. Dabei muss auf kein Nahrungsmittel verzichtet werden, es sind keine speziellen Rezepte nötig, keine Kochbücher und die Methode funktioniert perfekt im ganz normalen Alltag, integriert in der Familie oder für Singles.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
17. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
2.5
 MB

Mehr Bücher von Volker P. Andelfinger