• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Immer wieder zog es den polnischen Journalisten Ryszard Kapuściński nach Afrika, zu den Schauplätzen von Staatsgründungen, Putschen und Bürgerkriegen. Mehr als 40 Jahre hat er den Schwarzen Kontinent bereist, die Menschen erforscht und in seinen Reportagen beschrieben. Die Summe seiner Neugier, seiner Erfahrungen, seiner Faszination und seines ohnmächtigen Staunens über die gewaltigen Dimensionen Afrikas geben ein hautnahes Bild. Dieser Band, einer seiner größten Erfolge auf dem deutschen Buchmarkt und ein zeitloses Dokument, ist nun endlich wieder lieferbar.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2016
4. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
431
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
3.1
 MB

Mehr Bücher von Ryszard Kapuscinski & Martin Pollack