Agent 6

Roman

    • 3,9 • 117 Bewertungen
    • 8,99 €
    • 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Für sein Land würde Leo Demidow alles tun. Für seine Frau würde er sterben. Für ihren Tod muss es einen Schuldigen geben. Und Leo wird ihn finden ...

Moskau 1950. Der schwarze amerikanische Sänger Jesse Austin besucht die Sowjetunion, um sein idealistisches Bild des Kommunismus zu überprüfen. Damit Austin nicht hinter die Kulissen des für ihn inszenierten Alltags schauen kann, wird ihm Geheimdienstoffizier Leo Demidow an die Seite gestellt. Doch trotz Leos Einsatz kommt es fast zum Eklat. Fünfzehn Jahre später reist Demidows Frau Raisa mit ihren beiden Töchtern nach New York, wo ein Konzert sowjetischer und amerikanischer Schüler für Entspannung im Kalten Krieg sorgen soll. Auch Jesse Austin wurde eine Rolle in dem Spektakel zugewiesen. Der Abend endet mit mehreren Toten, und nur ein Mann weiß, was wirklich geschah: Agent 6. Und eines Tages wird Leo ihn finden.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
19. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
544
Seiten
VERLAG
Manhattan
GRÖSSE
2,6
 MB

Kundenrezensionen

AnjaSchulz88 ,

Tom Rob Smith - Lieblingsautor

Ein weiteres gelungenes Buch. Ich habe bisher alle in deutsch erschienenen Bücher gelesen!
Mir gefällt besonders die Spannung und die beschriebenen Gefühle sowie die gesamte Story! Leider lässt die Spannung ab der Hälfte des Buches nach, es werden viele depressive Stimmungen vermittelt, dass man das Buch zwischenzeitlich für kurze Zeit nicht mehr lesen möchte... trotzdem wollte ich immer wissen wie es weiter geht, der Leser tapt bis zum Schluss und der Auflösung im dunklen.
Trotzdem haben mir die beiden anderen Bücher besser gefallen!

metalhammerpro ,

Wunderbar

Wunderbarer Ausklang der Trilogie

binokel ,

Spannend bis zur letzten Seite...

Nach "Kind 44" und "Kolyma" ist das spannende Finale um Leo Demidow wirklich gelungen. Der gerissene Charakter wird sehr gut beschrieben. Obwohl das Ende fast absehbar ist, hofft der Leser doch irgendwie, dass sich Alles zum Guten wendet.
Der Autor versteht es wirklich, seine Leser zu fesseln und überzeugt durch gute Recherche der damaligen Verhältnisse in der Sowjetunion.
Absolute Empfehlung!!!

Mehr Bücher von Tom Rob Smith

2013
2013
2013
2009
2009
2011

Kund:innen kauften auch

2016
2020
2019
2017
2017
2017

Andere Bücher in dieser Reihe

2013
2013