• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Reinhard Ost legt mit seinem Roman „Alexanders Wunderwelt“ eine besondere Form der Märchenreportage vor.


Im Fortgang der Lebensgeschichte von Alexander Kappel werden 61 alte und neue Märchen erzählt.


Was Märchen sind, was sie sein sollen, was sie bedeuten, wie sie uns bezaubern und wie sie uns nützen können, sind Teil von Alexanders eigener Wunderwelt und sein Lebens- und Sprachstil geworden.


Er ist Ganymed, Rübezahl, Hänsel, Gretel oder auch Cornelia Funke, je nachdem, wie er sich gerade fühlt und mit wem er sich gerade einlässt. Immer ist er derjenige, den er sich ausmalt, den er als Schriftsteller bearbeitet, den er verwandelt.


Warum haben Kinder so viel mehr Phantasie als Erwachsene? Haben Kinder mehr Phantasie als Erwachsene? Wolf, der kleine Sohn seiner Lebenspartnerin Erika, ist ihm behilflich dabei, die richtigen Fragen zu stellen und gelegentlich auch zu beantworten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
18. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
237
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
243.7
 kB

Mehr Bücher von Reinhard Ost