Alles, was du von mir weißt (Alles-Trilogie, Band 2‪)‬

Berührender New Adult-Roman über Bodyshaming und die Herausforderung, sich allen Umständen zum Trotz zu lieben

    • 4,4 • 10 Bewertungen
    • 11,99 €
    • 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Er steht für ALLES, was sie verabscheut. Doch das ändert NICHTS an ihren Gefühlen
Polly will ausziehen, Jura studieren und nie mehr einen dummen Spruch darüber hören, welche Kleidung sie bei ihrer Figur angeblich tragen darf und welche nicht. Gleich im ersten Semester ergattert sie einen Job in einer renommierten Kanzlei, nur das mit der Wohnung hat sie gewaltig unterschätzt. Kurzerhand quartiert ihre beste Freundin Anna sie in der WG ihres Bruders Jonas ein. Doch in der Kanzlei verläuft es alles andere als erhofft: Pollys Figur gibt den Angestellten allerhand Gesprächsstoff. Sie will Stärke beweisen und erzählt niemandem davon. Selbst Jonas nicht, obwohl die beiden einander immer näherkommen …
Mit dem zweiten Teil ihrer New-Adult-Trilogie rund um die Freundinnen Anna, Polly und Anouk macht Kyra Groh auf einfühlsame wie humorvolle Weise auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam: #Bodyshaming ist mehr als nur ein Hashtag – und kann tief verletzen.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2022
20. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
480
Seiten
VERLAG
Loewe Verlag
GRÖSSE
3,7
 MB

Kundenrezensionen

Sandraa1208 ,

Pollyschmolly + Jonas = Große Liebe

Kyra Groh braucht ihr wahnsinniges Talent längst nicht mehr beweisen und doch bin ich immer wieder baff, wenn mich eines ihrer Bücher so emotional mitreißt, dass mir schwindelig wird.
Der erste Teil der Alles-Reihe hat mir schon unfassbar gut gefallen und Band 2 kann da genauso mithalten. In die drei Freundinnen Anna, Polly und Anouk habe ich mich schon längst verliebt und so fühlt es sich schon bei der Geschichte von Polly und Jonas wie nach Hause kommen an. Kyra schafft es auf eine humorvolle und bewegende Weise kritische und wichtige Themen in ihren Geschichten zu verpacken und zaubert mit ganz viel Liebe Romane, die man am liebsten wieder und wieder zum ersten Mal lesen möchte. Ihre Geschichten fühlen sich so echt an und glänzen mit Alltagsrealität und filmreifen Liebesgeschichten. Sie erzählt auf so eine leichte Art und Weise tiefgreifende und bewegende Themen und schafft es mit wenigen Worten den Kern einer Sache zu präsentieren und gleichzeitig zum Nachdenken anzuregen. Beim Lesen hatte ich so viele erhellende Momente, in denen ich mir dachte: Ja, das ist alles so wahr. Dabei driftet sie überhaupt nicht ins Belehrende oder Ähnliches ab, sondern öffnet Augen und Herz für sensible Themen und unterhält einen mit mollig warmen und honigsüßen Geschichten.
Jonas und Polly sind liebenswert und authentisch. Ihre Leben kollidieren und passen gleichzeitig so gut zusammen als wären die beiden Bestimmung. Das Thema Bodyshaming ist, auf eine Augen auf und Aufmerksam sein-Art, überzeugend und glaubhaft in die Geschichte eingebettet. Dank der authentischen Eindrücke, die wir in Pollys Gefühlswelt bekommen, wird ein klarer Eindruck davon vermittelt, wie wirkungsvoll Worte und Gesten für die einzelnen Menschen sind. Bücher bewegen und Kyra Grohs Werke zählen für mich zu den tongebenden schriftstellerischen Stimmen. Es ist jedes Mal ein wahres Vergnügen in eines ihrer Bücher einzutauchen.

Mehr Bücher von Kyra Groh & Loewe Intense

2017
2023
2020
2020
2022
2020

Andere Bücher in dieser Reihe

2022
2022