• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Erben macht nicht immer froh - Heimatroman um zwei junge Leute und ein seltsames Testament



Was hat sich der Korbinian Tafelmeier bloß dabei gedacht, als er sich in seinem Testament wünschte, seine beiden Patenkinder, die hübsche Gundel Angerer und der fesche Robert Stemmer, mögen einander heiraten? In diesem Fall sollen sie sein gesamtes Barvermögen erben - und das ist nicht eben wenig.

Die beiden jungen Menschen geraten in einen schweren Gewissenskonflikt. Sie mögen sich zwar, aber zu einer glücklichen Ehe gehört, ihrer Meinung nach, echte Liebe. Eine Liebe, die sie schon längst anderswo gefunden haben ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
29. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1,2
 MB

Mehr Bücher von Lothar Eschbach