Alpengold - Folge 228

Man nannte ihn den Witwenhof

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Als der fesche Amend-Michael als Lehrer in das kleine Bergdorf Wieskirchen versetzt wird und Quartier auf dem Witwenhof nimmt, kann er nicht ahnen, wohin es ihn da verschlagen hat. Seit Jahren schon herrscht auf dem Hof von Ruth und Daniela Buchwieser eine reine Weiberwirtschaft - und keiner ihrer Mieter hält es lange mit den beiden vom Leben enttäuschten und bitter gewordenen Witwen aus. Doch Michael gelingt ein kleines Wunder, denn er schleicht sich unbemerkt in das Herz der schönen Daniela. Aber gerade als er auf ein Glück mit Dani zu hoffen wagt, geraten die Dinge auf dem Witwenhof jäh außer Kontrolle: An einem kalten Winterabend belauscht Danielas kleiner Sohn Jakob ein Gespräch, das er niemals hätte hören dürfen, und steigt bei Eis und Schnee ins Gebirge auf - ein Todesurteil für ein Kind in seinem Alter und die härteste Bewährungsprobe für Michaels und Danielas junge Liebe ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
27. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1,1
 MB

Mehr Bücher von Rosi Wallner

2020
2022
2022
2022
2022
2021