• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Jetzt hört aber doch alles auf! Da leben die beiden jungen Leute schamlos in einer "wilden Ehe" zusammen und zerstören die Moral im guten christlichen Rottenau!

Die Wogen der Empörung schlagen hoch. Besonders die Zeitungsfrau Kathl und Hedwig, die Pfarrköchin, können sich nicht genug über dieses "g'schlamperte Verhältnis" aufregen. Beni und Mariele, denen die Angriffe gelten, ahnen bis jetzt noch nicht, was sie ausgelöst haben. Sie lieben sich einfach und leben zusammen. Denn es gibt einen triftigen Grund, warum Beni meint, sein Mariele nicht heiraten zu dürfen. Doch die Kathl und die Hedwig haben nichts Eiligeres zu tun, als gegen solche Zustände massiv einzuschreiten ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2017
17. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
973,1
 kB

Mehr Bücher von Lothar Eschbach