• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Brigitte Stolle (1959) verbrachte ihre Kindheit und Jugendzeit in Edingen-Neckarhausen, gelegen zwischen Mannheim und Heidelberg.

Neben 6 Semestern Germanistik und Linguistik an der Schloss-Uni in Mannheim sowie Berufsausbildungen und Tätigkeiten als Industriekauffrau und Köchin ist das Schreiben schon seit jeher ein Anliegen der Autorin. Bisher sind Sachtexte, (Kriminal-) Romane und Kurzgeschichten entstanden.

Für das vorliegende Büchlein „Als Brunhilde, Barbara und ich das Ewige Licht auspusteten“ wurden Erinnerungen der 1960er und frühen 1970er-Jahre ausgegraben und literarisch zu zwölf Anekdoten-Geschichten verarbeitet.

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2016
15. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
72
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
6
 MB

Mehr Bücher von Brigitte Stolle