• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Als Queen Mum Deli mit 80 Jahren nach München zu ihrer einzigen Tochter umzieht, ahnt niemand, dass Onkel Alzheimer und seine Dämonen ebenfalls mitkommen. Auf der grünen Velourcouch sitzend, lauscht Deli der inneren Stimme, die hämisch sagt, sie solle sich umbringen. Die Tochter setzt HImmel und Erde in Bewegung, doch Ärzte, Heiler, ein inidscher Guru, Engel, der Heilige Geist mit dem heiligen Lachen sind machtlos gegen Mißgeschicke, Unfälle und dämonische Attacken. Queen Mum Delie landet mit Polizei und Ambulanz in der Psychiatrie, dann im Heim. Die Tochter verliert ihren besten Freund und alle Rettungsversuche für Queen Mum's Geisteszustand scheitern.

Da erscheint Jesus Christus persönlich im Wohnzimmer der Tochter, hinterlässt Spuren. Sie rettet sich aus der Burnout Krise und sozialer Isolation durch Couchsurfing, Städtetrips in europäische Metropolen und naive Malerei, denn nackt auf dem Balkon malen sich die Bilder sozusagen wie von selbst. Deli wird schließlich mit Unterstützung von Pater Pio auf dem Sterbebett wie durch ein Wunder von den Dämonen frei.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
2. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
58
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
7.8
 MB

Mehr Bücher von Anina Toskani