Als Stoiker leben

Was wir wissen und üben müssen

    • 22,99 €
    • 22,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein gutes Leben nach dem Vorbild der antiken Stoa führen

Der Stoizismus ist eine Denkschule, die während der Antike entstand. Doch er ist zeitlos. Auch heute können die Erkenntnisse der Stoiker als ethischer Kompass und als Anleitung zu einem guten Leben dienen. Der Lohn ist denkbar hoch: Nichts und niemand kann einen mehr aus der Ruhe bringen - weder berufliche und private Schicksalsschläge noch körperliche Schmerzen oder der Gedanke an den eigenen Tod.

Dr. Markus Rüther erklärt in fachkundiger und zugleich unterhaltsamer Weise, was dieses philosophische System ausmacht und wie man es in sein Leben integriert.



- Einführung in die antike Philosophie der Stoa

- Ideen der römischen Hauptvertreter, von Seneca über Epiktet bis Marc Aurel

- Stoische Tugenden: Selbstbeherrschung und Mut, Gerechtigkeit und Weisheit

- Gelassenheit lernen: Stoische Philosophie im Alltag umsetzen

- Stoizismus: Verbindung von theoretischer Reflexion und praktischen Übungen

Stoische Lebenskunst heute: jenseits von Modern Stoicism

Unter dem Schlagwort »Modern Stoicism« erlebt der altehrwürdige Stoizismus gegenwärtig eine Renaissance. Im Zentrum der traditionellen Lehre stehen jedoch weder Selbstoptimierung noch persönliche Bereicherung, wie sie von Vertretern des Modern Stoicism gepredigt werden

Die Stoa dient vielmehr der Formung des Charakters, mit klaren ethischen und moralischen Vorstellungen. Allgemeinverständlich und mit philosophischem Anspruch erklärt Dr. Markus Rüther, was wir heute noch von den Stoikern lernen können.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2022
10. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Wbg Theiss
GRÖSSE
2,5
 MB

Mehr Bücher von Markus Rüther

2017
2015
2022
2017