• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Wien um die vorletzte Jahrhundertwende. Irene Wagner, Ehefrau und Mutter aus gehobenen Wiener Kreisen, kommt von ihrem Geliebten und wird von einer fremden Frau erpresst und gequält. Sie durchleidet Angst in den verschiedensten Formen. Ihr Ehemann spielt dabei eine besondere Rolle ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
2. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
36
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
997.8
 kB

Mehr Bücher von Stefan Zweig