Beschreibung des Verlags

Annette von Droste-Hülshoff in Briefen: Lernen Sie die große Dichterin des 19. Jahrhunderts ganz privat kennen. Erfahren Sie mehr über die Bökendorfer Intrige gegen die junge Annette, über ihre Zweifel, Träume und Erfolgserlebnisse, über den mutigen Schritt der Dichterin in die Öffentlichkeit. Lauschen Sie ihren Gesprächen mit Freundinnen und Freunden, besuchen Sie ihre Wohnorte, blättern Sie in Bildergalerien und in einer Erstausgabe eines ihrer Bücher und sehen Sie sich die Route ihrer letzten Reise auf einer interaktiven Karte an.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2012
30. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
219
Seiten
VERLAG
Monika Gemmer
GRÖSSE
118.5
 MB

Kundenrezensionen

Chr. Pütz ,

Wunderbar liebevoll gestaltetes E-book

Ich bin begeistert! Durch Karen Duves Roman „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ bin ich auf Annette Droste Hülshoff aufmerksam geworden. Monika Gemmer schafft es auf faszinierende Weise eine Fülle von Material miteinander in Beziehung zu setzen und das Leben der Droste in ihrer Zeit unmittelbar erlebbar zu machen. Vielen Dank für diese tolle Arbeit!