• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Es ist Zeit, dass sich die katholische Kirche, vor allem die Laien und ihre Organisationen wieder den Menschen zuwenden und das Zusammenleben aus christlichem Geist mitgestalten. Schluss mit Selbstbeschäftigung und Nabelschau! Zweifellos hat der dramatische Vertrauensverlust viele Kräfte gebunden, aber auch neue Entwicklungen ermöglicht. Alois Glück ermutigt Christen und Katholiken, sich gesellschaftlich und kirchlich zu engagieren. Ein Buch, das Mut macht, aufzubrechen statt auszusteigen.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2015
22. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Verlag Herder
GRÖSSE
7.5
 MB