• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Julia Ruthus identifiziert personalwirtschaftliche Handlungsfelder zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität aus Sicht der Generation Y und gibt Umsetzungsempfehlungen für die Bereiche Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterentwicklung und Mitarbeiterbindung. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und dem daraus resultierenden Fachkräftemangel gewinnt die Generation Y zunehmend an Aufmerksamkeit. Sie zeichnet sich gemäß der einschlägigen personalwirtschaftlichen Literatur durch völlig neue Wertorientierungen und Bedürfnisse im Vergleich zu ihren Vorgängern aus.

Der Inhalt  
Die besondere Relevanz der Generation YGenerationsbilder im ArbeitslebenGezieltes Personalmanagement zur Steigerung der ArbeitgeberattraktivitätPersonalwirtschaftliche Handlungsfelder zur Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität aus Sicht der Generation Y
Die Zielgruppen
Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Human Resources ManagementPersonalverantwortliche in Unternehmen, die sich mit diesem Thema befassen
Die Autorin

Julia Ruthus absolvierte ihr Diplom-Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule München und der Universidad de La Laguna (Spanien), bevor sie berufsbegleitend neben ihrer Tätigkeit im Personalmanagement und der Personalentwicklung den Aufbaustudiengang Wirtschaftspsychologie, Leadership und Management (M.A.) an der SRH Fernhochschule Riedlingen abschloss. Heute ist sie als Personalleiterin in der Nähe von München tätig.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2014
27. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
49
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
437.1
 kB

Andere Bücher in dieser Reihe