• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die auf Mallorca versammelten Experten finden die Spuren einer bisher unbekannten Hochkultur, die von den Wissenschaftlern unterschiedlichster Fachbereiche späteren Völkern zugeordnet wurden. Ihre Anführer waren die „weißen Götter“ der Indianer, die aus dem Osten kamen, deren Rückkehr die Einheimischen herbeisehnten, bis die ersten Spanier eintrafen!


Waren es die gleichen Götter, die von den Ägyptern verehrt wurden, fragen sich die Teilnehmer des wissenschaftlichen Meetings auf Mallorca? Woher stammten die Menschen, die nach Ihrem Tod von einigen Völkern als Götter verehrt wurden?


Fand Azizas Familie den geheimnisvollen Schatz, den sie seit dem 1. Roman sucht? Für welchen ihrer Liebhaber entschied sich die rassige Marokkanerin? Wird Dick als Hacker überführt? Welche Beziehungen entwickeln sich zwischen den Hauptpersonen? Welche Ziele verfolgt der marokkanische Geheimdienst?


Erleben sie mit, wie Millionen „Atlanter“ bei dem Untergang ihrer Insel in einem Inferno starben, welche Naturkatastrophen das Ereignis auf den angrenzenden Kontinenten auslöste.


Peter Nolden glaubt an die mit den Wissenschaftlern auf Mallorca erarbeiteten Thesen, dass die Inseln der Azoren die Überreste von „Atlantis“ sind. Er plant eine Tauchaktion in dem Bereich des Atlantiks, in dem die sagenumwobene Insel "Atlantis" nach Meinung der Wissenschaftler von Mallorca unterging..


Findet Peter Nolden in der Fortsetzung dieses Buches in der eisigen Tiefe des Atlantiks mit seinen Mitstreitern Relikte von Atlantis? Noch ahnt niemand, welche dramatischen Ereignisse die Protagonisten des 3. Romans erwarten. .

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
25. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
448
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
386.5
 kB

Mehr Bücher von Michael Ullrich