• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Jagdbuch der anderen Sorte: Mit frischem Blick berichtet die junge Jägerin, Jagdredakteurin und „Exotin“ in den immer noch männlich geprägten Jagdkreisen von ihren Erlebnissen: warum sie sich dazu entschloss, das grüne Abitur zu machen, von ihrer Jagdleidenschaft und wie ihr persönliches Umfeld und nicht zuletzt andere Jäger darauf reagierten. In diesem Buch legt sie offen, wie das jahrtausendealte Handwerk der Jagd in ein modernes Leben integrierbar ist und es bereichern kann. Schließlich stellt sie sich auch Themen, die jeden Jäger und jede Jägerin angehen: die Frage nach dem schlechten Gewissen beim Töten und was passiert, wenn der Schuss danebengeht. 

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2020
6. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
GRÖSSE
46,6
 MB