• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

“Aufbruch nach Samoa” ist eine authentische und inspirierende Geschichte einer Frau Anfang vierzig, die den Mut hatte, ihren Herzensweg zu gehen. Mit viel Witz und Charme schildert sie ihre Erfahrungen des Lebens und verknüpft sie mit spirituellen Einsichten, um dem Leser genügend Ansporn zu geben, es ihr gleich zu tun.
Das schüchterne und tollpatschige Kind aus der ehemaligen DDR hielt sich gerne im Hintergrund versteckt, um bloß nicht aufzufallen. Doch das war erst der Anfang und die Triebfeder für ihre wunderbare Reise, die sie nach London, Australien, Amsterdam und zu guter Letzt bis in den Südpazifik führte, um ihr wahres Selbst wiederzuentdecken. Während dieser Zeit lernte sie die Lektionen der Liebe, des Egos und viele andere mehr. Das Tor zur Freiheit öffnete sich und sie ging hindurch. Folgen Sie ihrem Beispiel und lassen Sie sich von ihr auf eine neue Bewusstseinsebene erheben.
Ein inspirierendes Werk, das Mut macht, dem Beispiel der lebenslustigen Frau zu folgen.
Die Autobiographie erhebt den Leser auf mitreißende Weise auf eine neue Bewusstseinsebene.
Mit Witz und Charme erzählte Geschichte einer Frau Anfang vierzig, die ihrem Herzensweg folgte und dafür vom Leben belohnt wurde.
Die authentische Geschichte führt uns auf gefühlvolle Art und Weise zurück zu unserer wahren Natur, unserem göttlichen Ursprung.
"Aufbruch nach Samoa" kann dem Leser womöglich dazu dienen, sich selbst von falschen Glaubenssätzen, Scham- und Schuldgefühlen zu befreien.
Die Autorin beschreibt spirituelle Zusammenhänge und Begrifflichkeiten so, dass sie leicht verständlich sind und nachvollzogen werden können.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2017
8. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
233
Seiten
VERLAG
Tao.de in J. Kamphausen
GRÖSSE
647.9
 kB