• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Mauerbau im Jahre 1961 schnitt nicht nur menschliche Verbindungen entzwei. Die bis dahin gemeinsame Entwicklung der aneinander grenzenden Arbeiterbezirke Neukölln und Treptow in Berlin wurde abrupt beendet. Fortan folgte das Leben dort, haarscharf getrennt, zwei unterschiedlichen Gesellschaftsentwürfen.

Anhand der Familiengeschichten der beiden Schülerinnen Sandy und Sabine wird gezeigt, dass die Mauer, so präsent sie 28 Jahre lang war, längst nicht alles auslöschen konnte.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2013
18. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
188
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
792
 kB

Mehr Bücher von Lotte U. Hans