• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Mark Benecke präsentiert in diesem E-Book ein Sammelsurium des Schrecklichen. Mit Co-Autorin und Psychologin Lydia Benecke steigt er in die Abgründe der menschlichen Seele hinab. Gemeinsam entschlüsseln sie die Hintergründe spektakulärer Verbrechen und bringen Details ans Tageslicht, die erschrecken und faszinieren.



Was geht zum Beispiel in einem Menschen vor, der über 300 Jungen missbraucht, foltert und tötet? Und wie brachte er das Gericht dazu, eine Höchststrafe von 25 bis 40 Jahren auszusprechen, wenn jeder normale Mensch eine lebenslange Sicherheitsverwahrung fordern würde?

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2011
11. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
9.4
 MB

Mehr Bücher von Mark Benecke & Lydia Benecke