• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Seit Jahrhunderten ist das Erzgebirge ein Zentrum der künstlerischen Holzgestaltung. Die Schnitzkunst stellt neben der Drechselkunst dabei die wichtigste Gestaltungsform dar.



Peter Rochhaus führt die Leser in diesem Buch auf eine unterhaltsame Reise durch die Geschichte der Schnitzkunst im Erzgebirge – von ihren Anfängen im 16. Jahrhundert über die großen Schnitzschulen und -vereine des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zu den ambitionierten Projekten der Gegenwart. Neben den bedeutendsten Holzbildhauern und Schnitzern werden auch herausragende Arbeiten und beliebte Motive vorgestellt. Abgerundet wird die Publikation durch eine Vielzahl an Bildern.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2020
1. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
Verlag Robin Hermann
GRÖSSE
54
 MB

Mehr Bücher von Peter Rochhaus