• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Roman „Aussortiert: Kind 351“ beschreibt nach einer wahren Begebenheit die Geschichte eines Mannes, der seine Kindheit und Jugend in einem katholischen Kinderheim verbracht hat und nun – als Erwachsener – von dieser Vergangenheit eingeholt wird. Der Roman erzählt einen Teil unbekannter deutscher Geschichte – verbunden mit einem emotionalen Beziehungsdrama.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
6. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
148
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
2,5
 MB

Mehr Bücher von Anke Gebert