• 74,99 €

Beschreibung des Verlags

In einer Zeit, in der der Kapital- und Kreditmarkt mit bedeutenden Schwierigkeiten, wie etwa der Subprimekrise, zu kämpfen hat, ist es wichtig und interessant, sich mit den theoretischen Fundamenten von Börsenkredit, Industriekredit und Kapitalbildung zu beschäftigen. In diesem von Fritz Machlup 1931 geschriebenen Buch wird ausführlich auf den damaligen Stand der Wissenschaft von Kapitalmarkt, Geldbedarf und Konjunktur eingegangen. Dreißig „unpopuläre Schlussfolgerungen" für die Wirtschaftspolitik schließen dieses immer noch interessante Buch ab.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2009
11. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
235
Seiten
VERLAG
Springer Berlin Heidelberg
GRÖSSE
576.5
 kB

Mehr Bücher von Fritz Machlup

Andere Bücher in dieser Reihe