'Bare Nouns' in europäischen Sprachen und den Frankokreolsprachen von Réunion, Haiti und den Seychellen

    • 12,99 €
    • 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Romanistik - Vergleichende Romanistik, Note: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Gegenwartssprache Französisch: Dimensionen der NP, Sprache: Deutsch, Abstract: Da jede Sprache unterschiedliche Determinierer besitzt, unterscheiden sich auch die Möglichkeiten, wann welcher Determinierer auftreten muss und wann das Nomen blank bleiben darf. Letzterem Aspekt wird sich hier zugewendet und geklärt, wann diese blanken Nomen, also ''bare nouns'', auftreten und wann ein Determinierer benötigt wird. Nach kurzem Einblick in die Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, sowie weitere romanischen Sprachen, werden die Frankokreolsprachen Haitian Creole, Seychelles Creole und Réunionnais Creole auf die Verwendung von bare nouns, sowie deren Referenzarten, Spezifität und Numerus untersucht. Anschließend werden die Erkenntnisse in einer Korpusanalyse angewendet und die Frage nach Vorlieben in Spezifität und Numerus geklärt.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2015
13. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
21
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
601,3
 kB

Mehr Bücher von Franz Stiegler

2016
2015
2015
2015