• 35,99 €

Beschreibung des Verlags

Modellbasiertes Testen (MBT) hat zum Ziel, Prinzipien der modellbasierten Softwareentwicklung auf den Test zu übertragen. Es umfasst die Nutzung von Modellen für die Automatisierung von Testaktivitäten sowie die Modellierung von Artefakten im Testprozess.



Während MBT in den letzten Jahren eher als viel diskutiertes Schlagwort wahrgenommen wurde, findet es sich heute mit guten Resultaten in der praktischen industriellen Anwendung wieder.



Dieses Buch vermittelt die Grundlagen modellbasierten Testens und gibt einen fundierten Überblick über den modellbasierten Testprozess.

Es zeigt darüber hinaus auf,

• welche Voraussetzungen für den Einsatz modellbasierten Testens in einer Organisation zu schaffen sind,

• welche möglichen Fallstricke eine erfolgreiche Einführung verhindern können und

• wie Sie diese Fallstricke vermeiden können.



Zahlreiche Beispiele auf Basis zweier durchgängiger Anwendungen erläutern die methodischen Grundlagen. Im Rahmen einer Fallstudie wird insbesondere auf die Qualitätsgewinne und Einsparpotenziale eingegangen, die MBT realisieren kann.



Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und ist konform zum ISTQB®-Lehrplan Foundation Level Extension »Model-Based Tester«.



»Das Buch überzeugt in seinem stilistisch wohlausgewogenen Herangehen an die Materie, die aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und analysiert wird.« Aus dem Geleitwort zur 1. Auflage von Prof. Dr. Ina Schieferdecker

GENRE
Computer und Internet
ERSCHIENEN
2016
26. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
474
Seiten
VERLAG
Dpunkt.verlag
GRÖSSE
28.6
 MB

Mehr Bücher von Mario Winter, Thomas Rösner, Christian Brandes & Helmut Götz