• 4,49 €

Beschreibung des Verlags

Das Buch enthält drei Erzählungen mit vielen Geschichten, die anfangs zusammenhanglos, manchmal auch rätselhaft erscheinen. Es geht um Menschen unterschiedlichen Alters, meist seltsame Typen, die nach und nach zusammenfinden und bei gemeinsamen Unternehmungen im Bayerwald einiges miteinander erleben. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch kriminelle Vorkommnisse. Im ersten Teil geht es u.a. um ein geheimnisvolles Kräuterbuch, im zweiten Teil um die Flucht eines pädophilen Politikers, im dritten Teil um die Heimat-Sehnsucht eines nach Schottland ausgewanderten Niederbayern.


Obwohl die merkwürdigen Ereignisse oft im Kontrast zur schönen Umgebung stehen, laden die Beschreibungen dazu ein, den Bayerischen Wald wieder einmal zu besuchen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
18. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
233
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
1,1
 MB

Mehr Bücher von Helfried Stockhofe