• Vorbestellbar
    • Erwartet am 23.03.2021
    • 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Verlorene Erinnerungen und ein faszinierendes Gemälde



Christina führt ein kleines Café, doch in letzter Zeit bleibt ihr kaum noch ein Moment zum Luftholen. Denn nach Feierabend kümmert sie sich um ihren demenzkranken Vater, der immer mehr Hilfe benötigt. Beim Aufräumen findet sie in seinem Arbeitszimmer ein kleines Ölgemälde, von dem sie sofort fasziniert ist. Sie fühlt sich wie magisch angezogen von der lichtdurchfluteten Meerlandschaft. Niemand weiß, wie das Gemälde in den Besitz des Vaters gekommen ist. Kurz entschlossen folgt Christina dessen Spuren auf eine Reise in die Vergangenheit. Sie führt sie nach Rügen und schließlich auf die Insel Hiddensee, wo sie auf die Geschichte einiger Malerinnen stößt, die vor hundert Jahren gegen alle Widerstände unbeirrt ihre künstlerischen Ziele verfolgten. Dabei entdeckt Christina, dass auch ihr Leben mehr Mut braucht ...

GENRE
Liebesromane
VERFÜGBAR
2021
23. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
HarperCollins

Mehr Bücher von Anne Barns