• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Erzählung beginnt mit den ersten Erinnerungen der 1932 in Oberschlesien geborenen Zwillinge. Einer unbeschwerten Kindheit im Schoße der Eltern und Geschwister folgt eine durch Krieg, Flucht und Vertreibung geprägte Jugend.

Nach einem Weg durch die Hölle ergreifen sie die Chance, in Thüringen ein neues Leben zu beginnen. Die klugen, tapferen Mädchen stellen sich selbstbewusst und fleißig den Bedingungen der schweren Nachkriegszeit. Sie erleben die Kraft der jungen Liebe und heiraten beide im Herbst 1950. Auf verschiedenen Wegen gehen die Schwestern der Zukunft entgegen, aber sie bleiben sich treu.

Die Tradition einer festlichen Weihnacht war für die Familie zu jeder Zeit sehr wichtig

Welche weihnachtlichen Momente sie in all den Jahren von 1936 bis 1950 erlebten, erzählen fünfzehn Weihnachtsgeschichten, eingebunden in die „Beschriebenen Blätter“.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
1. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
380
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
801
 kB