• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Von Blake Pierce, der Bestsellerautorin von VERSCHWUNDEN (einem #1 Bestseller mit mehr als 600 Fünf-Sterne-Bewertungen).


In BEVOR ER BEGEHRT (Ein Mackenzie White Krimi – Buch 3) schließt Mackenzie White die FBI Akademie in Quantico ab und findet sich in den Ermittlungen um einen Serienmörder wieder, bei denen jede Minute zählt. In einem abgelegenen Nationalpark in West Virginia tauchen tote Frauen auf, die während eines Camping-Urlaubs starben. Doch der Park ist weitläufig und die Opfer scheinen keinerlei Verbindung zueinander zu haben.


Zur gleichen Zeit erhält Mackenzie einen Anruf aus Nebraska, in dem sie darum gebeten wird, nach Hause zurückzukehren. Nach vielen Jahren ist ein neuer Hinweis zu dem Mord an ihrem Vater aufgetaucht. Der Fall gehört nicht länger zu den ungeklärten Kriminalfällen und Mackenzie muss unbedingt dabei helfen, ihn zu lösen.


Doch der Mörder des FBI-Falles nimmt immer mehr Fahrt auf und es bleibt keine Zeit für Ablenkungen, als immer mehr Frauen in dem psychologischen Katz-und-Maus Spiel verschwinden. Der Mörder ist diabolischer – und schlauer – als sich Mackenzie hätte vorstellen können. Während sie sich auf einen Weg begibt, den sie fürchtet – nämlich tief in ihre eigene Psyche – stolpert sie über eine doppelte Windung, die sogar sie nicht erwartet hatte.


Als dunkler Psychothriller mit kaum auszuhaltender Spannung ist BEVOR ER BEGEHRT der zweite Teil einer fesselnden neuen Krimireihe – mit einem neuen, liebenswerten Charakter – der Sie bis spät in die Nacht fesseln wird.


Buch #4 der Mackenzie White Krimireihe wird bald verfügbar sein.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2017
14. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
250
Seiten
VERLAG
Blake Pierce
GRÖSSE
1.1
 MB

Kundenrezensionen

Pikica# ,

Spannebd

Spannende Story, aber leider wie bei allen Büchern schlechte Übersetzung und Grammatikfehler die den Lesespaß und die Spannung bremsen.

Cundma ,

Spannender Krimi mit sozialpolitischem Anstrich

Das Thema des Buches ist spannend umgesetzt. Die Hauptfigur ist in ihrer Entwicklung gut zu verstehen.
Man muss allerdings sehr kreativ mit Sprache umgehen können um sich nicht den Spaß verderben zu lassen! Das Buch ist, wie schon die ersten beiden der Serie, unglaublich nachlässig und schlecht übersetzt. Ich finde, dass das insgesamt die Lesefreude deutlich beeinträchtigt. Ich kann nur an den Verlag und den Übersetzer appellieren hier Abhilfe zu schaffen. Es ist keinem Leser zuzumuten!
Für jeden, der immun ist gegen falsche Satzstellungen und Begrifflichkeiten, von der Interpunktion ganz zu schweigen, ist es durchaus empfehlenswert.

Mehr Bücher von Blake Pierce

Andere Bücher in dieser Reihe