• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Der kabbalistische Lebensbaum ist eine ca. 40-teilige Struktur, die in allen Dingen enthalten ist. Diese 40-teilige Graphik ist eine Grundstruktur, die es ermöglicht, die Bestandteile der verschiedesten Systeme wie z.B. der Religion, der Relativitätstheorie und den Aufbau einer Burg miteinander zu vergleichen.

Durch diese Vergleiche wird der Bauplan unserer Welt immer deutlicher und aus dem durch Kausal-Logik erworbenen Wissen kann durch diese Logik des Vergleichens und der Analogien Tiefe und Weisheit werden.



Diese vergleichende Betrachtungsweise ist aber nicht nur dafür geeignet, den Aufbau einer Verfassung, eines Computers, eines Gänseblümchens, der Vektormathematik oder der islamischen Mystik zu analysieren und zu ordnen, sondern sie ermöglicht es auch, Strukturen und Zusammenhängen auf die Spur zu kommen, die sonst unbemerkt bleiben würden oder bei einer rein wissenschaftlichen Untersuchung einfach ein Kuriosum bleiben würden. Das interessanteste Beispiel einer solchen Analogie ist sicher die Feststellung, daß ein Stern und der menschliche Lebenskraftkörper mit seinen Chakren bis ins kleinste Detail gleich aufgebaut sind.



In diesem 2. Band von "Blüten des Lebensbaumes" werden nun eine Vielzahl von Themen mithilfe des Lebensbaumes untersucht. Diese Themen reichen von der Analyse der Grimm'schen Märchen über den Entwurf einer neuen Wirtschaftsform bis hin zu einer Betrachtung darüber, warum wir eigentlich schlafen müssen. Dabei kkommt es zu einer

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2015
19. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
584
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
19.9
 MB

Mehr Bücher von Harry Eilenstein