Beschreibung des Verlags

In meinem Roman vermischen sich Realität und Fantasy. Auf der einen Seite steht der Unternehmensberater Malber, genauso lebenszugewandt wie -untüchtig. Er bekommt den Auftrag, eine Partnervermittlung zu beraten. Deren weißrussische Chefin sieht sich als eine Fürstin aus dem Reich der Untoten. Dort hat sie vor langer Zeit blondes Haar erworben, das an einem Mädchen zur vollen Schönheit heranwachsen soll. Dieses Mädchen holt sie zu sich, um das Haar in Besitz zu nehmen. Was ihr so einfach erscheint, erweist sich als schwierig. Ein Besitzrecht wird ihr glattweg abgestritten. Wären da nicht ihre Freunde aus Nzumba, dem Reich der Untoten - sie würde einsam als eine klassisch Verrückte dastehen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
30. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
238
Seiten
VERLAG
Peter Marnet
GRÖSSE
265,3
 kB

Kundenrezensionen

Alina gggggggrrrrrr ,

Geht so

Naja, nicht gerade das packendste Buch...
Aber es liest sich leicht und kostet nichts

Robert aRtiG ,

Rechtschreibfehler ohne Ende

Dieses Buch bedarf einer gründlichen Überarbeitung.
Hat man keinen Probeleser gefunden?? Die Story ist an manchen Stellen sehr verwirrend.
Nicht mehr als 2 Sterne wert.

flobbyun ,

Na ja

Nette Verschmelzung zwischen Realität und Spiel. Spannungsbogen OK. Die vielen Tippfehler nerven manchmal, dafür ist es aber gratis.

Mehr Bücher von Peter Marnet

2011
2011