• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Nach ihrem letzten Fall erholt sich Frida Paulsen in der Elbmarsch, als sie der Hilferuf ihrer alten Freundin Jo erreicht. Vergangene Nacht fand diese in der Marsch die Leiche einer Frau und ist nun überzeugt, dass man sie des Mordes verdächtigt. Kurz darauf verschwindet Jo spurlos. Besorgt begibt sich Frida auf die Suche nach ihrer Freundin. Die Spur führt auf die Halbinsel Holnis zu einem einsam gelegenen Haus, das die Inselbewohner nur das Bluthus nennen. Vor vielen Jahren wurde dort eine Familie grausam hingerichtet - den Täter hat man nie gefunden ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
28. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.9
 MB

Kundenrezensionen

GerhardB1 ,

Totenweg-Der Beginn einer gelungenen neuen Krimireihe

Mit Totenweg habe ich erstmals wieder einen sehr spannenden neuen deutschen Krimi einer jungen Autorin gelesen.
Über den Jahreswechsel 2019/2020 habe ich den kurzweiligen und mit diversen Spannungsbögen versehenen Krimi fast verschlungen.
Die Spannung habe ich in etwa mit der Qualität der Katzenbachromane gesehen, das ist für mich ein hohes Qualitätsmerkmal.
Auch wenn die Elbmarsch als Landschaft und Örtlichkeit vielleicht nach außen etwas trist erscheinen sollte, im Krimi ist davon nichts zu spüren.
Und auch die 2 Hauptfiguren machen Lust auf mehr Lesestoff von Romy Föcking.

Mehr Bücher von Romy Fölck

Andere Bücher in dieser Reihe