• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

In Bolivien stellen die Angehörigen indigener Ethnien die Bevölkerungsmehrheit und mit Evo Morales sogar den Präsidenten. Das gibt es nirgends sonst in Südamerika. Während sich die meisten Länder immer mehr nach außen öffnen und dabei anpassen, geht Bolivien den umgekehrten Weg und besinnt sich auf die indigenen Traditionen. Kann es gelingen,dadurch die Lebenssituation der Menschen in einem der ärmsten Länder Südamerikas zu verbessern?

Katharina Nickoleit porträtiert ein faszinierendes Land voller Widersprüche und Sonderwege, dessen Gesellschaft mehrheitlich offen und tolerant ist und zugleich tief gespalten.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2019
13. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Ch. Links Verlag
GRÖSSE
2.5
 MB

Andere Bücher in dieser Reihe