• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

In der Kolumne ''Bolzplatz'' geht es nur vordergründig um lokale Freizeitfußballer, in Wirklichkeit geht es um ''große'' Themen wie Engagement, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Inklusion, Philosophie, Politik und Psychologie. Es geht um Fußballwahrheiten und Lebensweisheiten, um im Fußball-Leible transportierte Menschheitsthemen. Der ''Bolzplatz'' ist Kult und erscheint regelmäßig im Schwäbischen Tagblatt. Es ist wirklich an der Zeit, Straßen- und Freizeitfußballern einen Platz einzuräumen. Immerhin soll es in der Bundesrepublik fast doppelt so viele Hobbykicker wie gemeldete Mitglieder beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) geben - insgesamt über dreizehn Millionen.


Rainer Imm - geboren im sibirischen Teil von Baden-Württemberg, wuchs er als Sohn eines Schmieds auf. Er studierte Germanistik, Sportwissenschaft und Internationales Marketing. Seit seinem Studium ist er in der Unternehmenskommunikation und als Autor tätig. Er hat bei verschiedenen Literaturwettbewerben erfolgreich teilgenommen. Neben ''Bolzplatz - Das Buch'' (Omnino Verlag), veröffentlichte er unter anderem einen Roman und einen Krimi. Rainer Imm lebt, arbeitet und schreibt in Tübingen (www.imm-puls.de).

GENRE
Sport und Freizeit
ERSCHIENEN
2015
29. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
142
Seiten
VERLAG
Omnino Verlag
GRÖSSE
3.9
 MB

Mehr Bücher von Rainer Imm