• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Die gefesselte junge Frau hatte die Rechnung eindeutig ohne ihren Entführer gemacht. Anstatt sie endlich richtig zu f****n, massierte er nur mit sanftem Druck ihre völlig überreizte Klitoris. Bereits nach wenigen Sekunden wurde sie feucht und ihre Zähne kämpften gegen den großen Knebel, der die ganze Zeit in ihrem Mund steckte. Lustfolter, anders konnte man das, was hier gerade abging, gar nicht bezeichnen. Zur völligen Bewegungsunfähigkeit verdammt, musste sie sämtliche Grausamkeiten ertragen, die sich ihr Peiniger für sie ausgedacht hatte.


Was kann man tun, wenn man das Opfer einer kleinen Erpressung wird oder in das Visier einer übereifrigen Politesse gerät? Genau, man nutzt seine Talente! In mehreren bizarren Kurzgeschichten erfahren interessierte Leser, welche verblüffenden Möglichkeiten strengen Damen und dominanten Herren dafür zur Verfügung stehen. Aber Vorsicht: Die Lektüre beschreibt sehr ausführlich sadomasochistische Praktiken und ist deshalb nur für Erwachsene mit entsprechenden Vorlieben geeignet!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
24. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
195
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
1.2
 MB