• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

"Brennendes Geheimnis" ist eine Novelle von Stefan Zweig. Publiziert wurde das Werk erstmals im Jahre 1911 in dem Band "Erstes Erlebnis – Vier Geschichten aus Kinderland". Ein junger Baron nimmt sich einen Urlaub auf dem Semmering und ist enttäuscht und gelangweilt von der Gesellschaft, die er dort vorfindet. Später jedoch bemerkt er eine etwas angejahrte, aber immer noch attraktiv erscheinende jüdische Frau mit ihrem zwölfjährigen Sohn Edgar. Der Baron freundet sich mit dem Jungen an und verspricht ihm unter anderem einen Hund, doch ihm geht es in erster Linie nur um Mathilde, dessen Mutter.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
6. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
90
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
447,3
 kB

Mehr Bücher von Stefan Zweig