• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Friedrich G. Paff versteht es als großartiger Lyriker, mit der Sprache umzugehen, das Unnennbare zu fassen, und lebendig zu halten, was verdrängt. Sehr persönlich, einfühlend, anrührend, betroffen machend.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
30. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
6
 MB