• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Horst Bosetzky – unter dem Kürzel „-ky” auch als Krimiautor ein Begriff – hat mit ›Brennholz für Kartoffelschalen‹ den Roman der Nachkriegszeit geschrieben.


Mit dem Jungen Manfred, seiner Familie und seinen Klassenkameraden läßt Bosetzky eine fast schon vergessene Welt wieder lebendig werden – eine karge und oftmals bedrohliche Welt, aber auch eine Welt voller Aufregung und unwiederbringlicher Abenteuer.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
15. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
380
Seiten
VERLAG
FISCHER Digital
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Horst Bosetzky