• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein auf Lügen aufgebautes Leben beeinflusst Jahrzehnte später das Schicksal zu vieler Unbeteiligter mehr als ihnen lieb und recht ist.



Es beginnt im eiskalten Winter 1945 in Breslau, kurz bevor die Stadt zur Festung erklärt wird. Ein Hitlerjunge beobachtet einen Mord, begangen von einem hohen Parteifunktionär.



600 Kilometer weiter westlich im winterlichen Würzburg von heute gerät Anwalt Thomas Schöngeist auf der Suche nach seinem plötzlich verschwundenen Jugendfreund Peter Schneider in den Strudel dieser Vergangenheit.



Mord, Identitätsraub, Flucht aus der Weltkriegsfestung Breslau und die Hintergründe im Leben seines Freundes werden zu einem spannenden Krimi mit gesellschaftskritischem Tiefgang verwoben.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
June 27
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
312
Seiten
VERLAG
Webfriends GbR
GRÖSSE
1.1
 MB