• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Bridgerton: Die Inspiration zur Netflix-Serie



Als Daphne Bridgerton ihren Namen in der Kolumne von Lady Whistledown liest, kümmert es sie nicht besonders. Aber ihre Mutter drängt sie, endlich einen Ehemann zu finden, bevor ihr Ruf in dieser Ballsaison völlig dahin ist. Daphne schließt einen Pakt mit Simon Basset, dem heiratsunwilligen Duke of Hastings: Indem er ihr den Hof macht, erscheint der umschwärmte Aristokrat vergeben. Sie dagegen rückt gesellschaftlich in den Mittelpunkt und entflieht den Kuppelversuchen ihrer Mutter. Ein prickelndes Spiel beginnt – bis Daphne erkennt, dass nur einem Mann ihr Herz gehört: Simon!



»Julia Quinns witzige Regency-Romantic-Comedys sind der nächste große Trend nach Georgette Heyer.« Gloss



»Wahrhaft die Jane Austen der Gegenwart.« Bestsellerautorin Jill Barnett

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2021
1. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
HarperCollins
GRÖSSE
2,1
 MB

Kundenrezensionen

AuroraRoseAudrey86 ,

Bezaubernd

Rezension „Bridgerton - Der Duke und ich“ von Julia Quinn

Meinung

Outlander mag mich tatsächlich zum historischen Serien Fangirl gemacht haben, aber seitdem erschienen mir kaum richtig exzellente Gleichgesinnte, denen ich ebenfalls verfallen könnte. Und das obwohl mein Kopf immer schon nach Neuem Wissen dürstete, ich aber historisches lieber gern in Dokus und Texten erforschte. Bis ich auf dieses Buch traf und mit einem Schlag mein Herz wieder nach mehr verlangte, eben wie ich es damals bei Outlander erlebte.

Schuld daran mag zweifelsohne auch ein gewisser Simon Basset sein, tja, wie kann man ihm aber auch widerstehen? Eigentlich sehe ich vorher gern die Serien wenn ein neuer Megahit an den Start geht, hier jedoch nicht, was ich aber unbedingt nachholen muss. Natürlich kann man Serie und Buch nur bedingt vergleichen, was auch hier der Fall sein dürfte. Doch stehe ich beiden unvoreingenommen gegenüber, ohne ständig Vergleiche zu ziehen.

Ich hatte mich bereits in das Cover verliebt, da ich Film Cover immer faszinierend finde und für echte Fans ist es eh ein Muss. In meinen Augen stehen Buch und Serie frei für sich allein und so kann jeder wählen, ob er beides liest/ schaut, oder nur eines. Was mir persönlich immer sehr gefällt. Auch wenn der Grundkern natürlich der gleiche ich, so nehme ich zumindest an.

Daphne und Simon haben mich direkt in den Bann gezogen. Mit Humor und amüsanten Dialogen konnten ich mich nicht von der Geschichte fern halten. Dabei liebte ich natürlich auch die Atmosphäre sehr, denn ich fühlte mich gleich, als sei ich selbst ein Teil ihrer Welt. Die beiden ließen mich mitfiebern und konnten mich emotional erreichen. Selten erlebt man Pärchen, bei denen einfach alles passt. Und hier war es so!

Der Stil ist angenehm und zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich wurde sekündlich mehr und mehr verzaubert und wünschte mir am Ende, es sei noch nicht vorbei. Die Gefühlswelt zog ihre Kreise über mich und ich glaube, so intensiv schaffen es eh nur Bücher. Ich bin froh, tatsächlich zuerst das Buch gelesen zu haben, denn nun kann ich sehen, wie die Umsetzung der Serie mich packen wird. Ich wurde binnen weniger Seiten zum Fan und kann Bridgerton jedem ans Herz legen.

Fazit

Vergleicht niemals Buch und Serie oder Film. Denn Bücher zeigen oft intensiver die Thematik oder Gefühle der Protagonisten. Diese Geschichte strotzte nur so vor Emotionen und ließ mich mit schierer Intensität an der Gefühlswelt von Daphne und Simon teilhaben. In einer wundervollen Atmosphäre konnte ich fiebern und leiden und erlag dem berauschenden Zaubers einer Zeit, die ich nur zu gern mal bereisen würde. Für mich definitiv eine Herzens Geschichte, die den Leser nicht mehr los lässt.

🌟🌟🌟🌟🌟 5/5 Sterne

Mitch1983HH ,

Bridgerton

Ich habe die 1. Staffel auf Netflix gesehen und regelrecht durch gesichtet. Daraufhin dieses Buch gefunden und sofort gelesen
Ich muss sagen oft sind bücher besser als die Serien oder Filme. Aber es ist beides sehr gut; zwar etwas anders als in der Serie; aber trotzdem sehr gut. Es ist spannend, lustig, traurig, sexy, es ist alles dabei. Ich freue mich auf beide Fortsetzungen 😊

Ela1980w ,

Suchtpotenzial

Schon nach wenigen Seiten war klar, dass ich mehr davon brauche. Normalerweise stören mich die Unterschiede zwischen Buch und Verfilmung aber in diesem Fall bin ich froh, durch die Serie auf die Bücher und die Schriftstellerin aufmerksam geworden zu sein. Das Buch hat von Begin an die gleiche berauschende Atmosphäre, Charme und Witz. Ich freue jetzt schon alle anderen Werke der Autorin, hoffe aber das ich mich wegen des Serien Covers immer gedulden kann. Auch wenn die Anderen Cover gleichermaßen schön sind.

Mehr Bücher von Julia Quinn

Andere Bücher in dieser Reihe