Buchhaltung Grundlagen Buchhaltung Grundlagen

Buchhaltung Grundlagen

    • 3,99 €
    • 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Es gibt viele Gespräche über die Anpassung des Anlagevermögens und des Abschreibungsaufwands in buchhalterischer Hinsicht. Die Abschreibung ist fast ähnlich wie bei allen anderen Aufwendungen, da alle Aufwendungen von den Umsatzerlösen abgezogen werden, um den Gewinn zu ermitteln. Abgesehen davon unterscheidet sich die Abschreibung jedoch stark von den meisten anderen Aufwendungen. (Der Abschreibungsaufwand, auf den wir später noch eingehen, ist ein küssender Cousin der Abschreibung.) Wenn ein Unternehmen ein langfristiges Betriebsvermögen kauft oder baut, werden die Kosten des Vermögenswerts auf einem bestimmten Anlagekonto erfasst. Behoben ist eine Übertreibung; Obwohl die Vermögenswerte eine lange Lebensdauer haben können, werden sie schließlich aus dem Dienst genommen.

Der Hauptpunkt ist, dass die Kosten eines langfristigen Betriebs- oder Anlagevermögens über die erwartete Nutzungsdauer des Unternehmens verteilt oder zugeordnet werden. Jedes Nutzungsjahr trägt einen Teil der Kosten des Anlagevermögens. Der in der Periode erfasste Abschreibungsaufwand erfordert während der Periode keine Barauslagen. (Der Geldaufwand erfolgte beim Erwerb des Anlagevermögens oder möglicherweise später, als ein Darlehen für einen Teil der Gesamtkosten besichert wurde.

Wenn Sie beide Zahlen sehen, erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie alt das Anlagevermögen ist, und wie viel dieses Anlagevermögen ursprünglich gekostet hat. In dem Beispiel in diesem Kapitel hat das Unternehmen über mehrere Jahre 12.450.000 USD in sein Anlagevermögen investiert (das es noch besitzt und nutzt). Das Unternehmen verzeichnete im letzten Jahr einen Abschreibungsaufwand von 775.000 USD.

Sie können feststellen, dass die Sammlung von Anlagevermögen des Unternehmens einige alte Vermögenswerte enthält, da das Unternehmen seit dem Kauf von Vermögenswerten eine Gesamtabschreibung von 6.415.000 USD verbucht hat - ein ziemlich beträchtlicher Prozentsatz der ursprünglichen Kosten (mehr als die Hälfte). Viele Unternehmen verwenden jedoch beschleunigte Abschreibungsmethoden, die einen Großteil der Abschreibungskosten in den ersten Jahren und weniger in den letzten Jahren anhäufen.

Ein Unternehmen könnte das tatsächliche Alter seines Anlagevermögens in den Fußnoten zu seinem Jahresabschluss erörtern, aber kaum ein Unternehmen gibt diese Informationen weiter - obwohl es feststellt, welche Abschreibungsmethoden es verwendet. Betriebskosten und deren Bilanzkonten Die Vertriebs-, allgemeinen und Verwaltungskosten (VVG-Kosten) eines Unternehmens stehen in Verbindung mit drei Bilanzkonten.

Die breite Kategorie der VVG-Kosten umfasst viele Arten von Ausgaben für den Verkauf und den Betrieb des Geschäfts. (Für bestimmte Ausgaben werden separate detaillierte Ausgabenkonten geführt. Abhängig von der Größe des Unternehmens und den Anforderungen der verschiedenen Manager werden Hunderte oder Tausende spezifischer Ausgabenkonten eingerichtet.) Viele Ausgaben werden bei Zahlung erfasst. Beispielsweise werden Lohn- und Gehaltskosten am Zahltag erfasst. Diese Methode zur Erfassung von Zahlungen funktioniert jedoch nicht für viele Ausgaben. Beispielsweise werden die Kosten für Versicherungen und Büromaterial im Voraus bezahlt und dann im Laufe der Zeit schrittweise auf die Kosten freigegeben. Die Kosten werden zunächst auf das Konto für Rechnungsabgrenzungsposten gebucht. (Ja, wir wissen, dass "vorausbezahlte Ausgaben" nicht wie ein Vermögenskonto klingen, aber es ist.) Andere Ausgaben werden erst Wochen nach der Erfassung der Ausgaben bezahlt.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2020
23. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
26
Seiten
VERLAG
IntroBooks
GRÖSSE
190,5
 kB

Mehr Bücher von Introbooks Team

Lernen und Verstehen Zweiter Weltkrieg Lernen und Verstehen Zweiter Weltkrieg
2020
Psychologie der Sucht Psychologie der Sucht
2020
Psychologie der Farbe Psychologie der Farbe
2020
Geschichte von Israel – Palästina Konflikt Geschichte von Israel – Palästina Konflikt
2020
Der Goldene Schnitt Der Goldene Schnitt
2020
Quantenphysik Quantenphysik
2020