• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

"Casanovas Heimfahrt" ist eine Novelle von Arthur Schnitzler. 1778, in seinem 53. Lebensjahr, wartet Casanova in Mantua auf ein Zeichen aus Venedig: Der Rat der Zehn soll die 25-jährige Verbannung des inzwischen verarmten Venezianers aus der Vaterstadt beenden. Während des Wartens trifft Casanova seinen im bescheidenen Wohlstand lebenden Freund Olivo. Mit dessen Gattin Amalia, nun Mutter von drei jungen Mädchen, hatte Casanova einst eine Affäre. Amalia liebt Casanova immer noch und will die Affäre wieder aufleben lassen...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
16. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
147
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
431.5
 kB

Mehr Bücher von Arthur Schnitzler